Beitragsbild FliFiJu

Am Samstag, den 02.11.2019, traf sich die Jugendgruppe des Anglerbundes ISARIA München e.V. zum gemeinsamen Fliegenfischen an unserem wunderschönen Inn. Unser Vereinsmitglied Sebastian Auberger, ein begeisterter Fliegenfischer und hervorragender Werfer, unterstützte dabei die Jugendlichen auf ihrem Weg zum perfekten Wurf. Da die Fischerei mit der Fliegenrute durchaus anstrengend und kräftezehrend ist, wurde Mittags direkt am Fluss über dem Feuer ein herzhaftes Chilli gekocht, bei dessen Zubereitung alle Jugendlichen tatkräftig mit anpackten.

Nach der Stärkung wurde weiter fleißig geworfen. Jonas wurde am Ende des Kurses sogar die Fischerei mit der Zweihandrute auf Huchen ermöglicht. Trotz der wirklich ansehnlichen Würfe aller Kursteilnehmer wollten die großen Fische an diesem Tag nicht so recht beißen. Lediglich einige kleinere Äschen konnten mit der Trockenfliege gefangen werden. Insgesamt war der Tag jedoch für alle Teilnehmer sehr erfolgreich, da am Ende jeder Jugendliche sehr ansehnliche Würfe mit der Fliegenrute zeigte. Dafür ist insbesondere unser Coach Sebastian Auberger verantwortlich, bei dem sich der Anglerbund sehr herzlich bedankt. Bilder zur Veranstaltung befinden sich in der Bildergalerie.

Fotoapparat