Logo 004 d

Bachforellenbesatz an der Attel

Die Attel wurde in dieser Woche mit Bachforellen aus der vereinseigenen Fischzucht besetzt. Es handelt sich um autochthone Fische, da die Elterntiere der Bachforellen dem Gewässersystem der Attel entstammen. In wenigen Tagen werden zudem die kleinen Bachforellen aus den Brutboxen in den oberen Abschnitt der Attel entlassen. Um den Fraßdruck auf die kleinen Fische zu reduzieren wurden in diesem Bereich (oberhalb der Brücke in Oberübermoss) keine großen Bachforellen besetzt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.