ISARIA

VERANTWORTUNGSBEWUSSTE FISCHEREI
IST GELEBTER NATURSCHUTZ

Hilfe für die Nasen

In der ersten Maiwoche haben sich rund 100 Nasen im Inn vor der Mündung des Nasenbaches bei Königswart in der Gemeinde Soyen eingefunden, um im Nasenbach ihr Laichgeschäft zu verrichten, was die letzen Jahren leider ausblieb. Heuer hatten sie dabei etwas mehr Glück

Beitrag

Steg am Hofstetter See

Der Steg am Hofstetter See ist wieder repariert. Bei einem Arbeitsdienst fuhren einige Mitglieder an den See und richteten die "Schräglage" wieder aus und ersetzten einige morsche Hölzer.

Schaffung von Laichplätzen durch die Verbund AG


Im Februar 2024 wurde von der Verbund AG, unserem Verpächter für das Fischrecht am Inn mit Hilfe eines Baggers der Kies an potentiellen Laichplätzen im Inn bei Jettenbach aufgelockert. Die Maßnahme zielt darauf ab, die verbackenen Segimentschichten in wertvolle Laichplätze für unsere heimischen Kieslaicher wie Äschen und Huchen umzuwandeln.

Vielen Dank in Namen aller Mitglieder des Anglerbundes Isaria!

Alt Text

Fischerkönig 2023
Stephan Huber

Der Huchen aus dem schönem Inn
brachte 33,5 Pfund bei 116,5 cm auf die Waage

Fischerkönige

Neues aus der Fischzucht

Zander für den Hofstätter See und Eichsee

Am letzten Oktoberwochenende war es an der Zeit die Zandersetzlinge in den Hofstätter See zu entlassen. In etwa 1200 Brutfische der Größe Z1 wurden von Gewässerwart, Fischzuchtmitarbeitern in unser Pruttinger Pachtgewässer entlassen. 

Am Eichsee wurde ebenfalls der Herbstbesatz durchgeführt. 300 Satzfische wurden von den Gewässerbeobachtern in den See entlassen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.